Erfolgreiches Online Business über Fördergelder

Bis zu 550.000 € einmalig und 46.500 € pro Jahr für Gründer, Unternehmer und Unternehmen, die in ihrem Geschäftsmodell in Zukunft auf digitale Marketing- und Vertriebsprozesse setzen.

Erfolgreiches Online Business über Fördergelder - Bis zu 550.000 € einmalig und 46.500 € pro Jahr für Gründer, Unternehmer und Unternehmen

Digitales Marketing und Vertrieb boomt trotz und auch wegen der Corona Krise. Diese Worte dazu aus einem Bericht über den Online Handel von Spiegel Online deuten an warum:

"Nach aktueller Schätzung des Statistischen Bundesamts legte der Handel ein Rekord-Umsatzplus von 5,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr hin, so viel wie noch nie seit Beginn der Statistik vor 25 Jahren. Der Grund: der boomende Onlinehandel. Dieser wuchs um rekordverdächtige 31,8 Prozent im vergangenen Jahr" (Quelle: Spiegel Online)

Der Erfolgszug Online Business rollt trotz Corona-Krise unaufhaltsam weiter und zeigt gerade jetzt durch die vielen Insolvenzen gnadenlos auf, was passiert, wenn mein Geschäft nicht "online" ist. Welche Fördergelder stehen für Sie bereit, um auf diesen Zug aufzuspringen, ein erfolgreiches Online Business aufzubauen (ja, auch für Gründer gibt es satte Förderungen), auszubauen und zu optimieren und damit in eine sichere und erfolgreiche unternehmerische Zukunft zu fahren?

Dies ist das Thema in diesem Artikel und natürlich auch wie Sie dafür bis zu 550.00 € einmalig und bis zu 46.500 € jedes Jahr an Fördergeldern geschenkt bekommen! Los geht´s

1. Erfolgreiches Online Business über Fördergelder - Was ist das eigentlich und die nackte Wahrheit nach 11 Jahren

Wer kennt sie nicht? Die unzähligen Mails, Werbeanzeigen und Videos, die überall im Internet kursieren und meist zusammengefasst immer wieder dasselbe versprechen:

"Ich zeige Dir, wie Du morgen mit Hilfe des Internets Millionär bist"

Und meist wird dieses Versprechen, neben dem Bild von der finanziellen Unabhängigkeit, auch noch durch weitere Bilder (und Videos) von der völligen Automatisierung, ohne jemals wieder "arbeiten" zu müssen, mit gemieteten Häusern irgendwo am Meer, tollen Autos und sogar Flugzeugen usw. usw. zusätzlich versüßt.

Die Wunderpille für den schnellen und einfachen Erfolg?

Ja, das sind die vermeintlichen Gurus und die machen auch wirklich viel Geld mit dieser Masche. Eine Wunderpille ganz schnell, einfach und natürlich super kostengünstig eingenommen und schon erreichen Sie das auch was sich wohl 99 % der Weltbevölkerung wünschen, Unzählige haben sich von diesem Ansatz schon blenden lassen, haben viel Geld für so etwas ausgegeben und sind krachend gescheitert.

Prinzipiell sind gegen diese Bilder vom erfolgreichen Online Business nichts einzuwenden und gehören irgendwo auch zum Marketing dazu. Wir sind jetzt seit über 11 Jahren in der Branche und ja, es lässt sich online enorm viel Geld verdienen, die "Arbeit" ist sicherlich super angenehm und lässt sich von überall auf dieser Welt mit einem Internetanschluss erledigen.

Allein unsere Beratungsleistungen zum Beispiel, welche bei uns nur eine Person ausführt, nämlich ich, bescherte unserer Firma in den letzten 7 Monaten trotz Corona-Krise einen Umsatz von 485.466,21 €.

Warum scheitern so unendlich viele?

Mir geht es aber zu diesem Zeitpunkt nicht darum, die Gurus zu verteufeln oder mit welchen Produkten und Dienstleistungen Sie wieviel Geld im Internet verdienen können, sondern darum wie Sie es angehen. Denn eine Wunderpille für den Erfolg gibt nicht!

Und hier ist es eben einfach grundlegend zu verstehen, dass nicht einmal 1 % aller Teilnehmer dieser ganzen Videokurse, Workshops oder Großveranstaltungen da draußen, die dort erlernten allgemeinen Inhalte (Wunderpillen) für sich selbst verwenden können. Und bedeutet nicht, dass die Gurus alle lügen oder diese Menschen dumm sind. Denn hinter den ganzen Versprechen da draussen steckt auch immer ein gewisses Körnchen Wahrheit. 

Nein, sondern dass einfach 99 % der Menschen, die erfolgreich mit ihrem Online Business werden wollen, schlicht und einfach mehr Hilfe benötigen als das, was in diesen Videokursen, Workshops oder Großveranstaltungen von sich gegeben wird.

Woher wir das wissen? Ganz einfach, weil so ziemlich alle unsere Kunden von solchen Videokursen, Workshops und Großveranstaltungen zu uns kommen, viel Geld dafür ausgegeben haben, viel selbst probiert haben, immer wieder steckengeblieben und am nächsten Schritt gescheitert sind und schließlich aufgegeben haben.

Diese Dinge sind entscheidend!

Diese Kunden sind eigentlich ideal, denn sie wissen bereits, das es eben nicht so schnell und einfach geht, wie es einem die Gurus gerne vorgaukeln. Denn am Ende des Tages ist es immer noch "Arbeit", zwar machbar von überall auf dieser Welt und auch oft nur ein Bruchteil der Stunden, die man zuvor als Arbeit verstanden hat, aber es ist trotz aller Annehmlichkeiten IMMER etwas zu tun.

Neben Engagement, Lernfähigkeit und Durchhaltevermögen kommt es am Ende nämlich immer darauf an, wie gut Sie die unzähligen Möglichkeiten, die uns das Internet bietet, in ein funktionierendes großes Ganzes zusammenfügen und kontinuierlich weiterentwickeln. Denn nur wenn alle Räder Ihres Online Business sauber ineinandergreifen wird Ihr Online Business auch erfolgreich.

Die meisten scheitern nämlich nicht an falschen Ideen oder Zielen, sondern primär an der fehlenden individuellen Strategie. Auch wenn viele es immer gerne lesen und hören, in den meisten Fällen kann man eben nicht einfach so alles 1 zu 1 kopieren. Wie sollen solche Videokurse, Workshops oder Großveranstaltungen genau das Richtige für Sie sein, wenn es dabei eigentlich gar nie um SIE geht? Oder hat man Sie da schon einmal genau gefragt welche Ziele, Wünsche, Ressourcen und Gegebenheiten Sie genau haben?

Und selbst wenn eine ordentliche individuelle Strategie vorhanden ist, kommt Scheiterungsgrund 2 um die Ecke. Es sah alles so einfach aus, aber mir fehlt einfach das Know-How und die Zeit das alles umzusetzen. Ich bekomme das einfach nicht hin.

Na dann lassen Sie es einfach machen. Nur von wem und wie, und wer soll das zahlen? Genau, Scheiterungsgrund 3 ist da. Das fehlende Budget!

Und deshalb:

2. Erfolgreiches Online Business über Fördergelder - Wie gehe ich das von Anfang an richtig an?

Nein, Sie brauchen für ein erfolgreiches Online Business nicht jedes Jahr zehntausende von Euros in Kurse, Workshops und Großveranstaltungen stecken. Der eine sagt dies, der Andere sagt das und schon geht es Ihnen wie den meisten unserer Kunden im Erstgespräch. Sie fangen 1000 Dinge an, nichts wird fertig, nichts passt zusammen. Sie sehen den Wald vor lauter Bäumen gar nicht mehr und geben entnervt auf.

Was glauben Sie wie oft Kunden auf uns in den letzten 11 Jahren zugekommen sind und gesagt haben sie haben im Internet dies und das gesehen und möchten gerne dies und das machen. Und zusammen im kostenlosen Strategiecoaching haben wir dann festgestellt, dass das so gar nicht funktionieren kann.

Schritt 1: Eine auf Ihre Ziele, Wünsche und Ressourcen zugeschnittene Strategie

Deshalb sollte der erste Schritt zum Aufbau eines erfolgreichen Online Business immer eine auf seine Ziele, Wünsche und Ressourcen abgestimmte Strategie sein. In so einem, normalerweise kostenlosem, Erstgespräch, sollte man sich persönlich für Sie Zeit nehmen, das ganze Vorhaben einmal sauber skizzieren und sich von einem neutralen Berater eine zweite Meinung geben lassen.

In so einem persönlichen Gespräch bekommt man erstmal einen Gesamtüberblick was hinter seinem geplanten Vorhaben überhaupt steckt und ob das Ganze überhaupt Sinn ergibt und erfolgversprechend ist.

Ich kann ja zum Beispiel niemandem vorgaukeln man macht im Internet Millionen nur mit Weiterempfehlungen, verschweigt aber vollkommen wie man denn an neue Interessenten herankommt, um diesen dann überhaupt Empfehlungen geben zu können.

Denn die tollen Videokurse, Workshops und Großveranstaltungen erzählen ja meist nur das, was die Leute hören wollen: Alles geht schnell, einfach und unkompliziert - Ja sicher, aber vielleicht nicht unbedingt wenn man noch nie vorher ein Online Business wirklich von vorne bis hinten selbst aufgebaut hat und nicht weiß was da alles dranhängt.

Wenn dann tatsächlich so eine individuelle Strategie steht, an alles gedacht wurde und man loslegen will kommt relativ bald die zweite große Hürde:

Schritt 2: Das "TUN" und "DRANBLEIBEN"

Und das ist IMMER der Punkt, an dem die Meisten scheitern. Es wird ja immer alles so einfach und als schnell umzusetzen dargestellt. Aber vielleicht gehören Sie ja auch zu der Gruppe, die schon mal probiert hat ein Online Business selbst aufzubauen, irgendwo steckengeblieben ist, alleingelassen wurde und aufgegeben hat.

Grämen Sie sich nicht, das geht so ca. 99 % aller, die es versucht haben, so. Natürlich werben die ganzen Kurse, Workshops und Großveranstaltungen immer mit einem "sattelfesten" Plan und eine "ganz genaue Schritt für Schritt Anleitung", aber die ersten Problem kommen immer ganz schnell, man wird im Stich gelassen und gibt auf.

Deshalb werden diese Kurse, Workshops und Großveranstaltungen ja so gerne angeboten. Denn danach ist die Firma oder Person dahinter raus aus dem Schneider und der jeweilige Support glänzt mit irgendwelchen vorgeworfenen Brocken, die einem nicht weiterhelfen.

Und genau deshalb ist es so wichtig, für diese Fälle einen kompetenten Profi (Berater), Agentur oder Dienstleister an seiner Seite zu haben, der einen bei der Umsetzung seiner Erfolgsstrategie auch wirklich mit Rat und Tat so lange begleitet, bis alles fertig ist und auch darüberhinaus.

Denn so gerne das auch immer wieder proklamiert wird. Auch wenn das Online Business einmal steht, geht es beständig weiter mit dem Ausbau und der Optimierung. Aber das wird ja immer mal absichtlich verschwiegen.

Und hier kommt dann der dritte große Scheiterungsgrund auf dem Weg zu einem erfolgreichen Online Business:

Schritt 3: Das erforderliche Budget über Fördergelder holen

Natürlich schwirren auch mittlerweile nicht nur sowohl extrem gute und seriöse Agenturen als auch Berater und Dienstleister in dieser Branche herum.

Auf der Suche nach dem passenden "Begleiter" auf Ihrem Weg zum erfolgreichen Online Business sollten Sie darauf achten, dass die IST Analyse und die Planung/Strategieerstellung Ihres Vorhabens so lange kostenlos bleibt, bis Sie wirklich alles zu 100 % verstanden haben und selbständig eine unternehmerische Entscheidung treffen können, ob Sie das geplante Vorhaben angehen wollen oder nicht.

Der nächste wichtige Punkt ist, dass der "Begleiter" Ihres Vertrauens Sie nicht nur theoretisch auf Ihrem Weg mit Rat begleitet, sondern im Bedarfsfall auch mal praktisch anpacken kann und die Dinge für Sie sauber umsetzt. Stichwort Dienstleistungen.

Und da dieser Weg ja deutlich mehr Garantie für ein erfolgreiches Online Business gegenüber allgemeinen Kursen, Workshops und Großveranstaltungen mit der Vorgehensweise "Machen Sie es so und nach mir die Sintflut" ist, werden hierfür natürlich auch andere Preise aufgerufen, wie für einen 199 € Videokurs.

Und genau dafür gibt es heute entsprechende Fördertöpfe, die so ein Projekt Online Business bis zu 100 % fördern. Ja, mittlerweile haben auch EU, Bund und Länder die Dringlichkeit zur Digitalisierung von Unternehmen und Unternehmern mitbekommen und fördern was das Zeug hält.

3. Erfolgreiches Online Business über Fördergelder - Wie sehen diese Förderungen aus und wieviel bekomme ich?

Natürlich gibt es jede Menge verschiedener Formen von Fördergeldern. Kredite, Bürgschaften, Beteiligungen etc. Um das Risiko klein zu halten, konzentrieren wir uns bei unseren Kundenprojekten jedoch ausschließlich auf:

Nicht zurückzahlbare Zuschüsse

Das sind doch jedem die liebsten Fördergelder und auch ganz einfach zu verstehen:

Sie planen den Aufbau, Ausbau oder die Optimierung eines Online Geschäfts oder einzelner digitaler Komponenten im Bereich Online Marketing und Vertrieb? Sie bekommen dafür X € von EU, Staat oder Land für jemanden, der Ihnen zeigt, wie das geht. Und sollten Sie das dann nicht allein umsetzen können, dann gibt´s auch noch Y € für jemanden obendrauf, der das dann auch noch praktisch für Sie umsetzt. Sollte die Förderung nicht bei 100 % liegen, zahlen Sie einen Betrag Z direkt an den Berater und/oder die Dienstleistungsagentur.

Ein Beispiel: Ein Freiberufler, Einzelunternehmer, kleines oder mittelständisches Unternehmen hat in den letzten Monaten klar erkannt, dass die Umsätze enorm in den Keller gegangen sind, vielleicht ist es sogar existenzbedrohend.

Jetzt sucht sich dieses Unternehmen einen entsprechenden Fachmann, wie zum Beispiel einen Berater, der sich die Sache einmal ansieht. Neben vieler anderer Dinge, erkennt der Berater zusammen mit dem Unternehmen, dass ein Online Shop selbst in Corona-Zeiten die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens sicher verkaufen könnte. Er zeigt dem Unternehmen Schritt für Schritt auf, wie zum Beispiel so ein Online Shop und das ganze Drumherum aufgebaut und umgesetzt wird und begleitet das Unternehmen sogar dabei.

Und sollte das Unternehmen jetzt feststellen, "Mensch, dafür haben wir gar nicht das Know-How, die Zeit oder auch die Muse das selbst zu machen", könnte das Unternehmen jetzt auch noch einen Dienstleister dafür heranziehen, der das alles für sie macht.

Und wenn am Ende die Rechnung dafür hereinflattert, könnte die mit bestimmten Fördertöpfen bis zu 100 % vom Staat, vom jeweiligen Bundesland oder von der EU bezahlt werden. Im schlechtesten Fall müssen Sie als Unternehmer oder Unternehmen 50 % selbst bezahlen.

Sollten Sie einmal genau wissen wollen, wieviel Fördergelder für Sie bereitstehen, empfehlen wir Ihnen unseren kostenlosen Fördertopf-Check inklusive Strategiecoaching.

4. Erfolgreiches Online Business über Fördergelder - Wie beantrage ich diese Fördergelder?

Das ist eine Odyssee, hier zeigt sich die Bürokratie von seiner häßlichsten Seite und eine genaue Anleitung dazu wäre wohl ein Buch wert. Da das den Rahmen hier sprengen würde, um Ihre Nerven zu schonen und bevor Sie diese Fördergelder einfach herschenken ist hier meine klare Empfehlung:

Machen Sie hier den kostenlosen Fördertopf-Check, und lassen Sie uns erst einmal prüfen, welche Fördertöpfe für Sie in Frage kommen, teilen Sie uns im anschließenden kostenlosen Strategiecoaching Ihr Vorhaben mit und sollten Sie dann Ihr Vorhaben mit unserer Hilfe umsetzen wollen, überlassen Sie uns die gesamte Antragstellung und Abrechnung. Diesen Service sollte ihr favorisierter Berater, Agentur oder Dienstleister so anbieten.

5. Erfolgreiches Online Business über Fördergelder - Wieviel Förderung ist denn so möglich?

Und hier ist sowohl ihr Vorhaben als auch der Sitz (oder Betriebsstätten) des Unternehmens entscheidend.

Grundsätzlich sind Gründer, Unternehmer und Unternehmen aus den neuen Bundesländern dabei klar mit deutlich höheren Fördergeldern und Förderquoten gesegnet. Nicht nur deshalb wählen viele Gründer einen Unternehmenssitz im "goldenen Osten" der Republik oder melden zumindest eine Betriebsstätte dort an. In Zeiten von "virtuellen Büros" ist dieser kleine Trick natürlich auch leicht umsetzbar, um in den Genuss von höheren Fördergeldern und Förderquoten zu kommen

Unterschiede von über 500.000 €!

Einem Gründer in Brandenburg winken zum Beispiel bis zu 550.000 € einmalig und bis zu 46.500 € jedes Jahr für den Aufbau, Ausbau und die Optimierung eines Online Business.

Nimmt man demgegenüber ein bestehendes Unternehmen im Saarland als Beispiel, schrumpfen die möglichen Fördergelder gleich auf 1.500 € einmalig und "nur noch" 16.500 € pro Jahr.

Sollten Sie einmal genau wissen wollen, wieviel Fördergelder für Sie und Ihr Unternehmen bereitstehen empfehlen wir Ihnen unseren kostenlosen Fördertopf-Check. 

6. Erfolgreiches Online Business über Fördergelder - Zusammenfassung

Der Erfolgszug Online Business rollt trotz oder auch wegen Corona-Krise unaufhaltsam weiter.

Die "Wunderpillen", Videokurse, Workshops oder Großveranstaltungen der meist selbsternannten Gurus führen in 99 % aller Fälle nicht zum Erfolg.

Für den Aufbau, Ausbau und die Optimierung eines erfolgreichen Online Business benötigen Sie neben Engagement, Lernfähigkeit und Durchhaltevermögen auch die Fähigkeit, die unzähligen Möglichkeiten, die uns das Internet bietet, in ein funktionierendes großes Ganzes zusammenfügen.

Die beste Methode ein erfolgreiches Online Business zu erreichen ist durch die persönliche Begleitung eines akkreditierten Beraters, Agentur und/oder Dienstleisters, der sich bei Bedarf auch um die praktische Umsetzung kümmert.

Um diese Form der Unterstützung jedem interessierten Gründer, Unternehmen und Unternehmer möglich zu machen, fördern EU, Staat und Länder diese Form der Digitalisierung mit enormen Fördergeldern.

Sollten Sie Ihr Online Business erfolgreich aufbauen, ausbauen und/oder optimieren wollen, erfahren Sie hier im kostenlosen Fördertopf-Check inklusive Strategiecoaching wie Ihre individuelle Erfolgsstrategie aussehen sollte, welche Fördergelder dafür bereitstehen und wie Sie Ihr Vorhaben mit uns umsetzen können, ohne dafür einen Finger krumm machen zu müssen.

[tqb_quiz id='93']

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.